FÜR Menschen und Tiere

Wir fördern positive Beziehungen zwischen Menschen und Tieren - besonders Pferden.

Wir bieten einen Raum in dem eine Kommunikation zwischen den Spezies stattfinden, und in gleichem Maße bereichernd für alle Teilnehmenden sein kann. Beobachtung und Analyse der Kommunikationsmittel stellen eine wichtige Säule dar,  um das Gegenüber verstehen zu lernen, egal ob Mensch oder Tier. Dies schafft eine vertrauensvolle Ausgangsbasis für die spätere Interaktion. Jeder Handelnde erhält so seine Stimme und behält die Kontrolle über die Situation.

Begegnung zwischen Mensch und Tier werden oft rücksichtslos und übereilt herbeigeführt. Meistens werden dabei sowohl der Gemütszustand als auch  die stillen Kommunikationssignale der Tiere übergangen. Dies führt nicht selten zu gefährlichen Situationen, die aus Missverständnissen heraus resultieren. Viele Menschen, die solche Situationen erlebt haben, verlieren gänzlich  das Interesse am Kontakt mit anderen Lebewesen. 

Unser Anspruch ist es, einen Weg der gleichberechtigten Kommunikation aufzuzeigen. Unsere Arbeit steht für einen durchdachten und achtsamen Zugang, wie Mensch und Tier einander verstehen lernen können. Basierend auf Erkenntnissen aus der Angewandten Verhaltensanalyse, Ethologie, Psychologie und Soziologie schaffen wir einen geschützten Raum für gemeinsames Lernen und Wachsen.